1&1 IT-Softwareentwicklung: Android Developer (m/w) für Communication- & Cloud-Apps, München
Für unseren Standort in München suchen wir ab sofort eine/n:

Android Developer (m/w) für Communication- & Cloud-Apps - Für die Entwicklung eines mobilen Messengers

Kennziffer: MU-DaMa-1601254

Das sind Ihre Aufgaben:

Wir entwickeln die erfolgreichsten Freemail- und Cloud-Dienste Deutschlands: GMX und WEB.DE. Mit über 7 Millionen aktiven Usern sind unsere Android Apps weiterhin klar auf Wachstumskurs. Kommen Sie mit auf diese spannende Reise! Ein eingespieltes Team mit Spaß an der Technik und eine tolle Arbeitsatmosphäre erwarten Sie. Bei uns können Sie mit den neuesten Tools und Devices arbeiten und sich in spannende Themen einbringen.

  • Mit dem Team entwickeln Sie unsere Mail-, Cloud- und News-Apps weiter, erweitern sie um neue Features und halten sie auf dem Stand der neuesten Android-Version.
  • Kernkomponenten unserer Cloud-Strategie sind unsere Cloud-Apps, die Sie mit neuen Ideen und Ihrem technischen Know-how weiter auf den Kurs der Marktführerschaft bringen können.
  • Sie sind motiviert moderne und qualitätssichernde Maßnahmen im Entwicklungsprozess auszubauen.
  • Sie entwickeln qualitativ hochwertige Software und lassen Ihr Know-How durch Code-Reviews und automatisierte Tests einfließen.
  • In einem agilen Team können Sie aktiv den Entwicklungsprozess mitgestalten und mittelfristig technische Produktverantwortung übernehmen.

Das wünschen wir uns:

Für diese Position bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie sind motiviert und wollen bei der technologischen Entwicklung gerne mit uns vorne dabei sein.

  • Ihre Kernkompetenzen liegen in nativer Android-Entwicklung. Sie haben mehrjährige Erfahrung in SW-Entwicklung mit dem Android SDK und sind hier in Frameworks und neuesten Android-Versionen zu Hause.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Softwaredesign und der Beschreibung von Softwarearchitektur.
  • Sie haben Erfahrung mit Unit-Testing und Continuous Integration.
  • Ein routinierter Umgang mit Android Studio, git und JIRA ist für Sie selbstverständlich. Von Vorteil sind Kenntnisse in Client-/Server Technologien (REST, HTTP).
  • Sie sind selbstständig, kommunikativ und haben Freude an agiler Arbeitsweise im Team. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ich möchte mich jetzt per Online-Bewerbung bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der weiblichen und männlichen Sprachform verzichtet. Selbstverständlich bezieht sich dieses Stellenangebot gleichermaßen auf weibliche und männliche Bewerber.
[en] English Version
schließen

Ihre Bewerbung soll uns ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Person vermitteln. Dazu gehören:

Anschreiben

Das Anschreiben ist einer der wichtigsten Teile Ihrer Bewerbung. Machen Sie deutlich, warum Sie sich für genau diese Position gerade bei uns bewerben. Erzählen Sie nicht Ihren Lebenslauf nach – zeigen Sie uns, warum Sie für uns so interessant sind, dass wir Sie zu einem Gespräch einladen sollten. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist an.

Lebenslauf

Decken Sie Ihre Ausbildung und Ihren beruflichen Werdegang lückenlos ab. Typischerweise beginnen Sie mit der höheren Schulbildung. Stellen Sie sicher, dass eventuelle Lücken im Lebenslauf erklärt werden (z. B. Bewerbungsphase; Auslandsaufenthalt usw.). Sprach- und EDV-Kenntnisse sowie Ihre Hobbys interessieren uns ebenfalls.

Zeugnisse

Bitte legen Sie alle wichtigen Zeugnisse bei. Dazu gehören Arbeitszeugnisse; Schulabschluss sowie Ausbildungs- bzw. Studienabschlüsse. Seminarbescheinigungen oder ähnliche Zertifikate blähen Ihre Bewerbung hingegen meist unnötig auf.

Referenzen

Bei einigen Positionen (z.B. Website Producer) legen wir großen Wert auf geeignete Referenzen bzw. Arbeitsproben. Darauf weisen wir im Einzelfall in der jeweiligen Ausschreibung hin.

Worauf muss ich bei Bewerbungen per E-Mail oder Online-Formular achten?

Am besten packen Sie alle Unterlagen in ein einziges PDF-Dokument. Damit können wir alle Dokumente mit einem Klick öffnen. Außerdem stellen Sie so sicher, dass das Layout Ihrer Unterlagen nicht verzerrt wird. Die Dateigröße sollte 5 MB nicht übersteigen.