1&1 IT-Softwareentwicklung: Application Security Engineer (m/w), Karlsruhe
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Application Security Engineer (m/w)

Kennziffer: KA-DaKe-1701007

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Application Security Engineer sind Sie Teil eines international aufgestellten Security Teams, das die Entwicklungseinheiten während des gesamten Product Development Lifecycle mit Security Consulting unterstützt.  Dadurch sind Sie ein aktiver Part bei der Entwicklung rund um die Produkte von web.de, GMX und mail.com. Ihre Hauptaufgaben sind Folgende:

  • Sie identifizieren Sicherheitsmängel in unseren Produkten durch Black-Box und White-Box Ansätze in allen Phasen der Entwicklung.
  • Sie sensibilisieren die Entwickler für Sicherheitsthemen und führen neue innovative Ansätze zur Verbesserung der Sicherheit unserer Produkte ein.
  • Die kontinuierliche Verbesserung von Sicherheitskompetenzen (z. B. Penetration Testing, Threat Modelling, Code Review) und einführen von neuen Kompetenzen im Security Kontext ist ebenfalls ein Teil ihrer Aufgabe.
  • Sie optimieren zusammen mit allen Beteiligten den "Secure Development Process".
  • Sie unterstützen das Security Incident Management bei der Incident Response.

Das wünschen wir uns:

Die Basis Ihres Know-hows bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Informationssicherheit oder eine vergleichbare Ausbildung. Abgesehen davon bringen Sie folgendes mit:

  • Fundierte Erfahrung mit Black-Box (Ethical Hacking, Penetration Testing) und White-Box (Code Reviews, Architecture Reviews) Sicherheitsüberprüfungen von Webanwendungen und Architekturen.
  • Solide Kenntnisse von Informationstechnologien und Programmiersprachen (vor allem JAVA und JavaScript).
  • Erfahrung mit agilen Methoden und Prozessen sowie eine kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • Schriftliche und mündliche Kommunikation in Deutsch und Englisch ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Ich möchte mich jetzt per Online-Bewerbung bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der weiblichen und männlichen Sprachform verzichtet. Selbstverständlich bezieht sich dieses Stellenangebot gleichermaßen auf weibliche und männliche Bewerber.
[en] English Version
schließen

Ihre Bewerbung soll uns ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Person vermitteln. Dazu gehören:

Anschreiben

Das Anschreiben ist einer der wichtigsten Teile Ihrer Bewerbung. Machen Sie deutlich, warum Sie sich für genau diese Position gerade bei uns bewerben. Erzählen Sie nicht Ihren Lebenslauf nach – zeigen Sie uns, warum Sie für uns so interessant sind, dass wir Sie zu einem Gespräch einladen sollten. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist an.

Lebenslauf

Decken Sie Ihre Ausbildung und Ihren beruflichen Werdegang lückenlos ab. Typischerweise beginnen Sie mit der höheren Schulbildung. Stellen Sie sicher, dass eventuelle Lücken im Lebenslauf erklärt werden (z. B. Bewerbungsphase; Auslandsaufenthalt usw.). Sprach- und EDV-Kenntnisse sowie Ihre Hobbys interessieren uns ebenfalls.

Zeugnisse

Bitte legen Sie alle wichtigen Zeugnisse bei. Dazu gehören Arbeitszeugnisse; Schulabschluss sowie Ausbildungs- bzw. Studienabschlüsse. Seminarbescheinigungen oder ähnliche Zertifikate blähen Ihre Bewerbung hingegen meist unnötig auf.

Referenzen

Bei einigen Positionen (z.B. Website Producer) legen wir großen Wert auf geeignete Referenzen bzw. Arbeitsproben. Darauf weisen wir im Einzelfall in der jeweiligen Ausschreibung hin.

Worauf muss ich bei Bewerbungen per E-Mail oder Online-Formular achten?

Am besten packen Sie alle Unterlagen in ein einziges PDF-Dokument. Damit können wir alle Dokumente mit einem Klick öffnen. Außerdem stellen Sie so sicher, dass das Layout Ihrer Unterlagen nicht verzerrt wird. Die Dateigröße sollte 5 MB nicht übersteigen.