1&1 IT-Systemadministration: Linux Systemadministrator (m/w), Karlsruhe
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Linux Systemadministrator (m/w) - IT Operations Middleware Cluster & CPE Autoconfiguration Systeme

Kennziffer: KA-NiKa-1711062

Das sind Ihre Aufgaben:

Zur Sicherung des reibungslosen Betriebes der hochverfügbaren Middleware Cluster und CPE Auto- Konfigurations-Systeme für unsere DSL- und Mobilfunkprodukte suchen wir lösungsorientierte Linux-Profis.

  • Sie sind zuständig für die Administration der Systeme in unseren Hochleistungs-Rechenzentren. Außerdem tragen Sie zur Weiterentwicklung unserer hochautomatisierten Systemmanagement-Konzepte und unserer Server-Cluster bei.
  • Neben der Administration sind Sie mitverantwortlich für die Planung, Steuerung und Durchführung der Projekte des Teams (Konzeption, Organisation, Koordination zwischen den beteiligten Fachbereichen, Bewertung, Testen, Dokumentation und Optimierung).
  • Darüber hinaus sind Sie für die Performance-Analyse und -optimierung, die Planung und Durchführung von Rollouts neuer Projekte und Features, sowie regelmäßige Wartungsarbeiten (Erweiterungen, Updates) zuständig.
  • Sie analysieren, dokumentieren und lösen technische Probleme und verstärken unsere Rufbereitschaft.

Das wünschen wir uns:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker oder ein Informatik- oder informatiknahes bzw. naturwissenschaftliches Studium absolviert oder verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Administration von Linux-Clustern.

  • Sie haben fundierte Kenntnisse und Erfahrung  im Betrieb von Linux Systemen, insbesondere mit  Debian, Apache, LVS, HAProxy, IPTABLES, Icinga, ELK und Puppet.
  • Grundsätzliche Kenntnisse der Java Plattform setzen wir voraus, ebenso Skriptsprachen wie Bash, Perl oder Python, um anfallende Routinearbeiten sicher zu automatisieren.
  • Idealerweise können Sie Java Server-Logs interpretieren und haben schon mit Virtualisierungs- und Konfigurationsmanagement-Lösungen gearbeitet.
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Applikationsservern wie JBoss oder Tomcat sind wünschenswert.
  • Sie sind service- und kundenorientiert, erfassen schnell komplexe Sachverhalte, verfügen über eine analytische Denkweise und sind in der Lage, sich in komplexe Themen selbstständig einzuarbeiten.

Ich möchte mich jetzt per Online-Bewerbung bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der weiblichen und männlichen Sprachform verzichtet. Selbstverständlich bezieht sich dieses Stellenangebot gleichermaßen auf weibliche und männliche Bewerber.
[en] English Version
schließen

Ihre Bewerbung soll uns ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Person vermitteln. Dazu gehören:

Anschreiben

Das Anschreiben ist einer der wichtigsten Teile Ihrer Bewerbung. Machen Sie deutlich, warum Sie sich für genau diese Position gerade bei uns bewerben. Erzählen Sie nicht Ihren Lebenslauf nach – zeigen Sie uns, warum Sie für uns so interessant sind, dass wir Sie zu einem Gespräch einladen sollten. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist an.

Lebenslauf

Decken Sie Ihre Ausbildung und Ihren beruflichen Werdegang lückenlos ab. Typischerweise beginnen Sie mit der höheren Schulbildung. Stellen Sie sicher, dass eventuelle Lücken im Lebenslauf erklärt werden (z. B. Bewerbungsphase; Auslandsaufenthalt usw.). Sprach- und EDV-Kenntnisse sowie Ihre Hobbys interessieren uns ebenfalls.

Zeugnisse

Bitte legen Sie alle wichtigen Zeugnisse bei. Dazu gehören Arbeitszeugnisse; Schulabschluss sowie Ausbildungs- bzw. Studienabschlüsse. Seminarbescheinigungen oder ähnliche Zertifikate blähen Ihre Bewerbung hingegen meist unnötig auf.

Referenzen

Bei einigen Positionen (z.B. Website Producer) legen wir großen Wert auf geeignete Referenzen bzw. Arbeitsproben. Darauf weisen wir im Einzelfall in der jeweiligen Ausschreibung hin.

Worauf muss ich bei Bewerbungen per E-Mail oder Online-Formular achten?

Am besten packen Sie alle Unterlagen in ein einziges PDF-Dokument. Damit können wir alle Dokumente mit einem Klick öffnen. Außerdem stellen Sie so sicher, dass das Layout Ihrer Unterlagen nicht verzerrt wird. Die Dateigröße sollte 5 MB nicht übersteigen.