1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Junior Online Marketing Manager (m/w/d) - für die Vermarktung von Mobilfunkprodukten auf WEB.DE und GMX

Kennziffer: KA-BeRa-1812058

Das sind Ihre Aufgaben:

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung erarbeiten Sie aktiv neue Ansätze und optimieren kontinuierlich die Werbeeffizienz. Von E-Mail-Marketing über Display-Kampagnen bis hin zu innovativen Sonderwerbe-Formaten steht Ihnen ein sehr leitungsstarkes Portfolio an Möglichkeiten zur Verfügung, mit dem Sie über 30 Millionen Internet-Nutzer in Deutschland erreichen!

  • Sie übernehmen und entwickeln Mobilfunk Kampagnen auf den Portalen WEB.DE und GMX.
  • Sie planen und analysieren die Ergebnisse und leiten daraus innovative Ideen und Potentiale zur Performance-Verbesserung ab.
  • Sie arbeiten eng mit Design, Business Intelligence, Media-Planung und anderen Abteilungen zusammen.
  • Zur Erreichung Ihrer Ziele steht Ihnen der gesamte Online-Markteting-Mix zur Verfügung. Schwerpunkt der Kampagnen ist die effiziente Nutzung der Reichweite von WEB.DE und GMX.
  • Sie bringen kreative und innovative Ideen ein und treiben gemeinsam mit Ihren Team-Kollegen die Umsetzung voran.

Das wünschen wir uns:

Für diese spannende Position bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL, Marketing, neuen Medien oder eine vergleichbare Ausbildung mit und verfügen über erste Erfahrung im Online Marketing. Sie zeichnen sich durch eine hohe Online-Affinität aus und sind mit den Bausteinen des Online-Vertriebs vertraut. Dabei überzeugen Sie durch ausgeprägte Kommunikations- und Analysefähigkeit sowie durch Hands-on Mentalität:

  • Sie zeichnen sich durch Zahlenverständnis, Eigendynamik, Kreativität und Konzeptstärke aus und verfügen über eine strukturierte, gewissenhafte Arbeitsweise.
  • Die Erreichung von performance-orientierten Zielen ist Ihnen vertraut. Der Umgang mit Reportings fällt Ihnen leicht.
  • Als Teamplayer bringen Sie sich übergreifend mit innovativen Ideen in sämtliche Marketingthemen ein.
  • Im Umgang mit MS-Office, insb. Excel sind Sie sicher.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version