1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

(Junior) Product Manager Webmail (m/w/d) - für unsere Marken GMX, WEB.DE und mail.com

Kennziffer: KA-ChSL-2003052

Das sind Ihre Aufgaben:

Gemeinsam mit unseren motivierten Produktteams gestalten Sie die GMX, WEB.DE und mail.com Anwendungen für mehr als 35 Mio. Kunden. Wir entwickeln intelligente Features, unterstützt durch Machine Learning, um den Nutzern wertvolle Zeit und Geld zu sparen. Ihre Aufgabe wird es sein, aktiv an der Produktentwicklung teilzunehmen, um die besten Mailclients für unsere Kunden zu entwickeln. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Aktive Mitgestaltung der Zukunft unserer Webmail Lösungen.
  • Begleiten und Durchführen von Product Discoveries und UX Researches.
  • Übernahme der Verantwortung für eigene Produktbereiche, von der Idee bis zum Rollout.
  • Fortlaufende Optimierung der Produkte durch Überwachung der zentralen Kennzahlen KPIs, des Kundenfeedbacks und der Produktqualität.
  • Aufbau eines tiefen Verständnisses für den Markt, Trends und die Anforderungen unserer Kunden sowie regelmäßige Präsentationen der erzielten Ergebnisse.

Das wünschen wir uns:

Sie haben großes Interesse an Webapplikationen, ein solides Verständnis für Online-Technologien und idealerweise erste Erfahrungen im Produktmanagement gesammelt. Außerdem verfügen Sie über folgendes Profil:

  • Sie haben eine große Leidenschaft für digitale Produkte und bereits ein adäquates Studium abgeschlossen.
  • Sie arbeiten gerne mit Kollegen aus verschiedenen Bereichen am gemeinsamen Erfolg des Teams und haben sich bereits mit den Themen Product Discovery und agilen Frameworks beschäftigt.
  • Sie lernen gerne, arbeiten sich proaktiv in neue Themen ein und entwickeln daraus Produktideen.
  • Sie kommunizieren gerne und können neue Vorhaben begeisternd präsentieren. Dafür sind Sie in der Lage komplexe Aufgabenstellungen zu erfassen und konzeptionell zu lösen.
  • Die Kommunikation in englischer Sprache ist für Sie kein Hindernis.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version