1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe oder München suchen wir ab sofort eine/n:

Requirements Engineer / Projektmanager (m/w/d) - für unsere Marken GMX und WEB.DE

Kennziffer: KA-JScr-1901084

Das sind Ihre Aufgaben:

Die Portale WEB.DE und GMX bedienen als Teil der United-Internet-Gruppe einen Bestand von mehreren Millionen Kunden mit digitalen Premium-Produkten. Im Umfeld von Geschäftsprozessen wie Auftragsannahme, Rechnungsstellung, Forderungsmanagement und Customer Care suchen wir Sie!

  • Sie erheben, in Zusammenarbeit mit Stakeholdern in einer Vielzahl von Funktionen wie Produktmanagement, Vertrieb, Customer Care, Legal oder Finance, Anforderungen an Geschäftsprozesse und erarbeiten daraus fachliche Lösungskonzepte.
  • Sie verantworten die Umsetzung innerhalb der Entwicklungseinheiten, indem Sie die involvierten Organisationseinheiten miteinander koordinieren, Liefertermine bestimmen, sowie Risiken erkennen und managen.
  • Sie finden Optimierungspotentiale in vorhandenen Geschäftsprozessen und setzen diese in konkrete Verbesserungsmaßnahmen um.
  • Konflikte zwischen den Anforderungen unterschiedlicher Fachbereiche oder bei der technischen Umsetzung lösen Sie mit Blick auf die Ziele des Gesamtunternehmens pragmatisch und zielorientiert.

Das wünschen wir uns:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und konnten bereits einige Jahre Erfahrung als Business Analyst oder in verwandten Funktionen sammeln.

  • Analytisches Denken und eine strukturierte Arbeitsweise gehören zu Ihren Stärken.
  • Ihr technisches Verständnis erlaubt es Ihnen Ihre Anforderungen zielgerichtet zu formulieren und die technische Machbarkeit von Projekten intuitiv einzuschätzen.
  • Eine lösungsorientierte Arbeitsweise, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version