1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Software Testautomatisierer (m/w/d)

Kennziffer: KA-MDFr-1901095

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Software Testautomatisierer gestalten Sie innerhalb eines innovativen Entwicklungsteams die Zukunft der Testautomatisierung von Web-Anwendungen und/oder mobilen Applikationen (Android, iOS). Gemeinsam mit Ihren Kollegen der Qualitätssicherung sowie unserer Sales-Organisation leiten Sie zielgerichtete Testfälle für die Automation ab, welche die Web-Anwendungen aus Kundensicht überprüfen.
Klingt gut? Dann werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte, jede Menge attraktive Aufgaben warten auf Sie:

  • Sie entwickeln die bestehende Testautomatisierungsstrategie weiter, welche die gesamte Breite unserer eingesetzten Technologien umfasst.
  • Sie konzipieren und implementieren die automatisierten Testabläufe für Web-Anwendungen in einem agilen Software Umfeld, die Überwachung und Fehleranalyse der Testausführung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie schaffen die QA-seitigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung von Continuous Delivery.
  • Wünschenswert ist es, wenn Sie bereits Erfahrungen mit dem Testen von responsive Frontends (z.B. AngularJS) oder nativen Android/iOS Apps haben.

Das wünschen wir uns:

Sie sind qualitätsorientiert und haben Freude an der Programmierung. Die Arbeit im Team macht Ihnen dabei genauso viel Spaß wie eigenverantwortliches Arbeiten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder äquivalente Berufserfahrung und außerdem bringen Sie Folgendes mit:

  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in objektorientierten Programmiersprachen, insbesondere in Java.
  • Sie besitzen bereits praktische Erfahrung in der Testautomatisierung von Web-Anwendungen (z.B. mittels Selenium oder Appium).
  • Begriffe wie Git, Maven oder Jenkins sprechen Sie an.
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus, wie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version