1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

(Junior) Reporting Analyst (m/w/d)

Kennziffer: KA-AhAk-1809105

Das sind Ihre Aufgaben:

Als nachhaltig wachsendes Unternehmen bietet 1&1 seinen Mitarbeitern einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit spannenden Projekten, individuellen Weiterbildungschancen und besten Perspektiven. Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Pflege der Reporting-Landschaft für unsere Online Marketing-Aktivitäten.
  • Sie unterstützen und beraten die Online Marketing Teams bei der Ermittlung ihrer Reporting-Anforderungen und setzen diese dann in einem konsolidierten Reportingsystem um.
  • Als Schnittstelle zu unseren BI-Teams koordinieren Sie die Erstanbindung und Bereitstellung der für das Reporting benötigten Daten.
  • Sie sichern die Datenqualität und ergreifen Maßnahmen im Fall von Abweichungen.
  • Abschließend verstehen Sie es darüber hinaus kaufmännisch getriebene Anfragen in technische Anforderungen zu übersetzen und kommunizieren gekonnt in die technischen und kaufmännischen Bereiche.

Das wünschen wir uns:

Sie integrieren sich mit Freude und Leidenschaft in unser Team und setzen stetig Impulse zum Aufbau und der Weiterentwicklung unserer Reports um den wirtschaftlichen Erfolg des Bereiches nachhaltig zu sichern.

  • Neben 1 bis 2 Jahren Berufserfahrung verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • In Ihrer täglichen Arbeit greifen Sie auf Ihre sehr guten SQL Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (idealerweise MS-SQL Server) zurück.
  • Gute Kenntnisse in einschlägigen BI-Tools zur Datenvisualisierung und insbesondere Erfahrungen mit Microsoft Power-BI sind von Vorteil.
  • Ihr Arbeitsstil zeichnet sich durch Engagement und Eigeninitiative sowie eine sorgfältige und zielorientierte Vorgehensweise aus.
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse runden ihr Profil ab.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version