1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Praktikant/ Werkstudent (m/w/d) - Business Development & Produktmanagement

Kennziffer: KA-NaLe-1706050

Das sind Ihre Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab August engagierte Praktikanten oder Werkstudenten. Das Team „Build Web Solutions“ ist verantwortlich für die weltweite Vermarktung des Webhosting, Domain & SSL Portfolios und sucht Sie zur Verstärkung! Sie unterstützen uns am Standort Karlsruhe im Tagesgeschäft, bei Projekten/ Kampagnen und haben die Möglichkeit selbstständig eigenen Themen voranzubringen.

  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Pricing Strategien und Kalkulation von Business Cases.
  • Identifikation und Umsetzung von strategischen Initiativen und Business Development Projekten.
  • Operative Unterstützung bei der internationalen Vermarktung unserer Domain und SSL Angebote zur Steigerung der Sales-Performance.
  • Selbstständige Durchführung internationaler Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für das Management.
  • Übernahme von Teilprojekten, die in enger Zusammenarbeit mit einem Manager vorangetrieben werden.

Das wünschen wir uns:

Sie befinden sich im Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL mit Schwerpunkt Marketing oder einem vergleichbaren Studiengang, konnten bereits erste praktische Erfahrungen sammeln und zählen folgende Punkte zu Ihrem Profil:

  • Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Strategie, Produkt Management, Marketing und Vertrieb von digitalen Produkten.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit PowerPoint und Microsoft Excel.
  • Lust, eigene Schwerpunkte zu setzen und spannende Themen selbstständig zu bearbeiten
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Das Praktikum dauert 3 bis 6 Monate (bevorzugte Dauer 6 Monate) als Werkstudent stehen Sie uns längerfristig bis zu 20h/ Woche zur Verfügung.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version