1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Senior Market Intelligence Manager (m/w/d)

Kennziffer: KA-PvGi-1901061

Das sind Ihre Aufgaben:

Als nachhaltig wachsendes Unternehmen bietet 1&1 seinen Mitarbeitern einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit spannenden Projekten, individuellen Weiterbildungschancen und besten Perspektiven. Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

  • Sie vertreiben aktiv die Insights im Unternehmen, um einen konkreten Mehrwert mit der Marktforschung zu schaffen.
  • Sie agieren als Schnittstelle zu anderen Unternehmensbereichen, insbesondere zum Produktmanagement.
  • Dabei begleiten Sie die Kollegen aus dem Produktmanagement in allen Phasen der Produktentwicklung sowie rundum die Themen Neukundengewinnung, Produktgestaltung, Pricing, Produktkonzeption und Ideengenerierung.
  • Sie unterstützen das Produktmanagement zudem mit Marktanalysen und –prognosen.
  • Abschließend briefen und steuern Sie interne wie auch externe Dienstleister.

Das wünschen wir uns:

Sie greifen auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medienwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, BWL, Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation zurück.

  • Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrung im Bereich der Marktforschung und können sowohl quantitative als auch qualitative Studien selbständig durchführen. Sie haben zudem eine hohe Affinität für die Telekommunikationsbranche.
  • Sie konnten bereits fundierte Methodenkenntnisse in den Bereichen Konzepttesting, Conjoint-Studien, sowie multivariate Analysen sammeln.
  • Sie haben Erfahrung mit Marktschätzungen und –analysen gesammelt und verfügen über sehr gute Präsentationsfähigkeiten.
  • Sie greifen auf ausgeprägte Kenntnisse mit Analysetools sowie im Umgang mit MS Office (insbesondere mit MS Excel) zurück.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre Leidenschaft für Zahlen und Daten sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu präsentieren.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version