1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Windows Systemadministrator (m/w/d) - Schwerpunkt Application-Management

Kennziffer: KA-ReLa-1712004

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Application Manager arbeiten Sie im zentralen Corporate IT-Bereich des United Internet Konzerns, in einem dynamischen Team von Windows IT-Spezialisten. In Ihrer Funktion als Application Manager stellen Sie die Schnittstelle zwischen internen Fachbereichen und dem Windows Server-Team her. Im Vorfeld der Einführung neuer Systeme klären Sie die Anforderungen (plan), begleiten die Fachbereiche bei der Umsetzung (build) und sind während der Betriebsdauer erster Ansprechpartner (run). Sie verfügen über breites Wissen im Bereich Windows Server (2008R2 / 2012 / 2012R2 sowie 2016), sind ein Teamplayer, haben Spaß am Umgang mit (internen) Kunden und zeichnen sich durch Kommunikationsstärke aus.

Ihre Kernaufgaben liegen in folgenden Bereichen:

  • Planung, Umsetzung und Betrieb von Application-Servern für unsere internen Kunden und Businesspartner.
  • Mitarbeit in teamübergreifenden Projekten.
  • Dokumentation von Servern und Systemlandschaften.
  • Prüfung und Umsetzung von Hard- und Softwarebestellungen.
  • Fehlersuche und -behebung sowie die Gewährleistung eines sicheren IT Betriebs.

Das wünschen wir uns:

Als idealer Kandidat verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration o.ä. und haben bereits Erfahrung im Betrieb von Windows-Serverumgebungen gesammelt. Darüber hinaus erwarten wir:

  • Sie bewegen sich sicher im Windows Umfeld und haben Erfahrung in der Administration von Windows Server.
  • Sie haben idealerweise mit HyperV, SystemCenter und Sharepoint gearbeitet.
  • Sie sind kommunikationssicher sowohl in deutscher als auch englischer Sprache (in Wort und Schrift).
  • Sie erfassen rasch die Möglichkeiten und Grenzen neuer Technologien, können deren Vor- und Nachteile zielsicher einordnen und argumentieren.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägte Serviceorientierung aus und haben große Freude an der Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version