1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Big Data Analyst (m/w/d) - für unsere Marken GMX und WEB.DE

Kennziffer: KA-SScz-1804018

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Big Data Analyst leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zur datenbasierten Optimierung unserer Geschäftsmodelle und -prozesse. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Die Beschaffung, Strukturierung, Aufbereitung und Interpretation relevanter Daten als Entscheidungsgrundlage für unsere taktischen und strategischen Maßnahmen.
  • Das Anforderungsmanagement, die Konzeption und ggf. die Umsetzung von Lösungen und Prozessen zur Weiterentwicklung unserer Fähigkeiten im Bereich datengetriebener Werbung und Werbeplatzoptimierung (Yield Management).
  • Die Vorbereitung, Durchführung und Steuerung von Marketingaktivitäten im Real Time Advertising- / Real Time Bidding-Umfeld (automatisierter Mediaverkauf und -einkauf) sowie die Betreuung relevanter Kunden und Partner.
  • Die fachliche Verantwortung und Steuerung definierter Themenbereiche wie z.B. „Anforderungen an die Technologieentwicklung“ oder „Data Management“.

Das wünschen wir uns:

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaft oder Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung in den Bereichen (Online-) Marketing und Werbung. Außerdem haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich Online Marketing sammeln können.

  • Sie finden pragmatische und innovative Lösungen um die Herausforderungen des Online Marketings technisch zu bewältigen.
  • Sie beherrschen SQL und verfügen über Erfahrung im Umfeld von Datenmanagement, Datenbanken und ETL.
  • Sie begeistern sich für moderne Technologien und Themen wie "Big Data" und "Real Time Advertising".
  • Sie zeichnen sich durch hohe Zahlenaffinität und analytische Fähigkeiten aus. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Bereich Datenanalyse und Reporting.
  • Eine strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise, gutes Organisations- und logisches / analytisches Denkvermögen sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative gehören zu Ihren Stärken.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version