1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Softwareentwickler Testautomatisierung (m/w/d) - für unsere Marken GMX und WEB.DE

Kennziffer: KA-APo-1810065

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Softwareentwickler Testautomatisierung stellen Sie die Qualität unserer selbst entwickelten Produkte für die Marken WEB.DE und GMX sicher. Sie sorgen dabei für die Einhaltung der definierten Qualitätskriterien für eines der größten Mailsysteme und Portale im Internet, indem Sie die Entwicklungsteams bei der Automatisierung ihrer Testfälle unterstützen und mit Ihrem Know-how zur Seite stehen. Im Detail erwartet Sie Folgendes:

  • Sie sorgen für die Qualitätssicherung von Web-Applikationen: Erfüllung der fachlichen Anforderungen, Stabilität, Performance, Code, Architektur.
  • Implementierung und Durchführung von automatisierten Tests sowohl im Backend- als auch im Frontend-Bereich. Dazu gehören Oberflächen-, Integrations-, Last-, Stabilitäts- und Performancetests bei Verwendung von aktuellen Tools und Frameworks.
  • Sie führen Codereviews mit den Entwicklern durch und beurteilen die Softwarequalität unter Berücksichtigung von Codemetriken.
  • Dokumentieren, Implementieren und Weiterentwickeln der für die automatisierten Tests notwendigen Tools und Frameworks, welche unter anderem auf Selenium, Cucumber, Protractor, PhantomJS und Spock aufbauen, gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Das wünschen wir uns:

Neben einem abgeschlossenen technischen Studium oder vergleichbarer Ausbildung haben Sie Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung oder Qualitätssicherung von Web-Applikationen sammeln können. Außerdem finden Sie sich in folgenden Punkten wieder:

  • Sie haben gute Kenntnisse in Java oder einer vergleichbaren, objektorientierten Programmiersprache.
  • Kenntnisse in JavaScript und Erfahrung mit JavaScript Web-Frameworks gehören auch zu Ihrem Erfahrungsschatz.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit Web-Services und den dazu gehörenden Technologien HTTP, ReST, XML und JSON.
  • Idealerweise konnten Sie Erfahrungen mit relationalen Datenbanksystemen sammeln und die Kommunikation in Deutsch und Englisch ist für Sie selbstverständlich.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version