1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Krefeld suchen wir ab sofort eine/n:

Reporting Analyst (m/w/d)

Kennziffer: KR-SiKe-2002080

Das sind Ihre Aufgaben:

Ihr Herz schlägt für Zahlen, Daten und Fakten? Dann suchen wir genau Sie zur Verstärkung unseres Teams.

  • Sie bereiten Daten und Kennzahlen auf und stellen aussagekräftige Reportings für den Kundenservice bereit. Des Weiteren bereiten Sie regelmäßige Übersichten mit den KPIs für den Bereich Kundenservice auf.
  • Sie erstellen eigenverantwortlich regelmäßige Reportings mit steuerungsrelevanten Zahlen. Darüber hinaus betreuen Sie Access-Datenbanken und umfangreiche Excel-Dateien zur Aufbereitung der Daten und entwickeln diese weiter.
  • Sie erkennen Abweichungen in der Datenqualität und klären diese mit den entsprechenden IT-Abteilungen.
  • Sie optimieren Kennzahlen und Analysen und verantworten deren Weiterentwicklung. Darüber hinaus erstellen Sie Ad-hoc-Analysen zu operativen Fragestellungen.
  • Sie sind Ansprechpartner für alle operativen Bereiche im Hinblick auf reportingrelevante Anforderungen und Fragestellungen im Bereich des Kundenservice. Bei Projekten im Kundenservice arbeiten Sie mit und vertreten die Reportingabteilung.

Das wünschen wir uns:

Für diese Aufgabe bringen Sie eine erfolgreich abgeschlossene betriebswirtschaftliche oder technische Ausbildung mit. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im B2C-Vertragsgeschäft oder in der Telekommunikationsbranche.

  • Sie haben ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, eine Affinität für Datenverarbeitung und greifen auf eine ausgeprägte Erfahrung in der Erstellung von Reports und Analysen, idealerweise im Kundenservice-Umfeld, zurück.
  • Sie sind fit im Bereich Datenaufbereitung und Reporting und haben umfangreiche Kenntnisse im Bereich MS Excel und MS Access und erste Erfahrungen mit VBA.
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, haben Spaß an Logik-Aufgaben und die Fähigkeit, die Daten und Analyseergebnisse verständlich aufzubereiten und zu kommunizieren.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Freude an Teamarbeit und der Entwicklung gemeinsamer Lösungsansätze.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version