1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Maintal suchen wir ab sofort eine/n:

Datenbankadministrator (m/w/d)

Kennziffer: MA-IQO-1807061

Das sind Ihre Aufgaben:

Die IQ-optimize Software AG entwickelt als Tochtergesellschaft des 1&1 Drillisch-Konzerns innovative Software- und IT-Dienstleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessabläufen. Für unseren Standort Maintal suchen wir ab sofort einen Datenbankadministrator. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben:
  • Sie planen, designen, installieren und entwickeln Datenbanklandschaften.
  • Sie überwachen auch die Performance-, Capacity- und Availability-Parameter des Datenbanksystems in Zusammenarbeit mit der Serveradministration.
  • Die Abstimmung und Steuerung mit und von Dienstleistern fällt in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie führen operative Tätigkeiten am System aus, durch Arbeiten auf Datenbankebene und Entwicklung, Eingabe, Pflege und Anpassung von Auswerteprogrammen/Statements.
  • Ihre Tätigkeit umfasst die Sicherstellung des operativen Betriebs unter Anwendung eines Troubleticketsystems (Trouble-Shooting, Second/Third-Level-Support).
  • Sie passen Automatisierungsvorgänge an und erstellen diese gegebenenfalls (Scripting).
  • Die Konfiguration und das Monitoring von Datenbank-Systemen gehört zu Ihrem Tätigkeitsfeld.
  • Sie beraten und unterstützen die Entwicklungsabteilung im Bereich Systemsoftware, Fehlerbehebung und Meldungen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Systemdokumentation, Planung und Umsetzung von Changes ebenso, wie die Einrichtung und Steuerung von Zugriffsberechtigungen.
  • Sie stellen die Systemfunktionen und Backuproutinen sicher sowie die physikalische und logische Datensicherheit.

     

Das wünschen wir uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Informatikbezug oder eine abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Fachinformatiker Systemintegration), sowie relevante Berufserfahrung. 
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung, Konfiguration und Administration diverser Datenbank Derivate (z.B. MySQL, MariaDB und PostgreSQL) und wird idealerweise durch Kentnisse in Informix abgerundet.
  • Sie besitzen idealerweise Kenntnisse im Bereich von LLMP/LAMP/LNMP-Architekturen und dessen Konfiguration und Sicherstellung des einwandfreien Betriebs der dafür nötigen DBM-Systeme.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Linux-Kenntnisse und sind begeistert, wenn sie diese weiter ausbauen können.
  • Um eine Hochverfügbarkeit und Lastverteilung der DBM-Systeme sicherzustellen, besitzen sie Kenntnisse und Erfahrungen bei Design, Implementierung und Betrieb hochverfügbarer OpenSource-Cluster und/oder Datenbankeplikation (synchron/semi-synchron).
  • Die Überwachung und das auswerten von Performance-Daten der eingesetzten DBM-Systeme mit Produkten wie check_MK, Nagios, Grafana/Prometheus und Obversium stellt sie vor keine großen Probleme.
  • Um die Kommunikation von/zu DBM-Systemen sicherzustellen, scheuen sie sich auch nicht davor das Netzwerkumfeld zu betrachten und besitzen idealerweise daher Kentnisse in Netzwerk-Protokolle und -Dienste wie z.B. IP, DNS, TCP/UDP, Routing, etc.
  • Idealerweise runden fachlich ihr Profil noch Script-Kenntnisse (in z.B. Bash/Shell Scripting,Python, Perl oder PHP) ab.
  • Der Einsatz von Dokumentationswerkzeugen wie iDoit, dokuWiki und/oder das eigenentwickelte Workflowsystem MAPITO während ihrer Arbeit stellt für sie eine effiziente Unterstützung dar.
  • Sie besitzen eine sehr gute Auffassungsgabe und die Begeisterung für komplexe technische Aufgaben.
  • Die Arbeit im Team bereitet ihnen großen Spaß und unterstützen sie in ihrem eigenverantwortlichen Arbeiten.
  • Sie besitzen stets ein großes Interesse an neuen Technologien .
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse.

 

Ihre Bewerbung können Sie unter folgendem Link einreichen:

https://www.iq-optimize.de/job?jh=yemg5gs5lsohgf3sg8n8vjt24ryjaad

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version