1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Mail Security Engineer (m/w/d) - für GMX, WEB.DE, 1&1 und mail.com

Kennziffer: KA-ArAl-1901010

Das sind Ihre Aufgaben:

Werden Sie beim Marktführer für E-Mail Produkte in Deutschland Teil unseres Teams und schützen Sie mehr als 35 Millionen E-Mail-Postfächer vor SPAM, Phishing und Viren. In dieser Funktion unterstützen Sie uns dabei Strategien und Systeme zu Entwickeln, die den Missbrauch unserer Dienste erkennen und verhindern. Gemeinsam mit Ihren Kollegen schaffen Sie hochwertige und sichere Produkte für mehr als 35 Millionen Kunden und erhöhen somit die Reputation unserer Marken langfristig.

  • Mitarbeit in einem interdiziplinären, agilen Team mit dem Ziel Spam, Phishing in Viren im E-Mail Verkehr zu vermeiden. Hierbei analysieren Sie Unregelmäßigekeiten und identifizieren Missbrauch in der Produktnutzung (Eingehender und ausgehender E-Mail Verkehr, Logins, Registrierungen).
  • Erstellung von Zahlen-, Daten- und Faktenbasierenden Modellen zu Bedrohungsszenarien und möglichen Lösungsansätzen sowie Ableitung von Anfoderungen an bestehende oder neue Systeme.
  • Sie messen kontinuierlich und optimieren die Wirksamkeit der umgesetzten Maßnahmen und entwickeln Kennzahlen zur Messung der Qualität der SPAM-, Phishing- und Virenfilter.
  • Sie identifizieren Schwachstellen und leiten Gegenmaßnahmen ab. Des Weiteren entwickeln Sie die SPAM-, Phishing- und Virenfilter weiter und pflegen diese.
  • Identifikation und Sperrung von missbräuchlich genutzter Mail Accounts.

Das wünschen wir uns:

Sie haben ein hohes Interesse an Sicherheitsthemen. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung im Security- und / oder E-Mail Umfeld sammeln.

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik, einen Abschluss in Fachinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Analytische Arbeitsweise und ein Gespür für Unregelmäßgkeiten. Zudem sind Sie in der Lage komplexe Aufgabenstellungen zu erfassen und konzeptionell zu lösen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der gängigen E-Mail Missbrauchs Patterns (Spam, Phishing etc.). Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Mail-Services und Internet-Protokolle (SMTP, DKIM, SPF, DMARC, ARC, DNS etc.).
  • Sie arbeiten sich gerne in neue Themen ein und entwickeln daraus Ideen und Verbesserungsvorschläge.
  • Sie kommuinzieren gerne und können Ihre Ergebnisse und Vorhaben begeisternd präsentieren.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version