1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in München suchen wir ab sofort eine/n:

Masterand (m/w/d) - Online Graph Analyse

Kennziffer: MU-JaGr-1902015

Das sind Ihre Aufgaben:

Mehrere Millionen Kunden nutzen unsere Marken GMX, Web.de, 1&1 und mail.com und generieren daraus Milliarden Requests. Damit haben wir die mit am meisten frequentierten Systeme in Deutschland. Unser Team erforscht & implementiert Infrastrukturen & Algorithmen zur Erkennung und Verhinderung von Identitäts- und Ressourcenmissbrauch unserer Kunden-Accounts. Sie arbeiten mit erfahrenen Architekten und Entwicklern zusammen und unterstützen durch Ihre Initiative und Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise.
  • Im Rahmen einer Abschlussarbeit sollen die Möglichkeiten zur Beurteilung der vertrauenswürdigkeit zukünftiger Requests betrachtet werden.
  • Sie entwickeln geeignete Metriken zur Beurteilung der Vertrauenswürdigkeit auf einem Netzwerk/ Graphen von Metadaten aus Logins, Registrierungen sowie Mailkommunikation unserer Infrastruktur.
  • Ihr Modell skaliert dabei über Millionen von Knoten, Milliarden von Kanten unter 10^5 von Read/Write Operationen/Sekunde.
  • Eine algorithmische Herausforderung stellt dabei u.A. effiziente Updates des Modells auf einem dynamischen Graphen, d.h unter dem Einfügen/Entfernen von Knoten/Kanten dar.

Das wünschen wir uns:

Sie befinden sich kurz vor Abschluss Ihres Masterstudiums mit dem Schwerpunkt Informatik und möchten eine praxisnahe Abschlussarbeit schreiben.
  • Mit Engagement und Eigeninitiative treiben Sie Ihr Thema voran.
  • Sie haben große Freude an Herausforderungen und besitzen eine hohe Lernbereitschaft.
  • Kenntnisse in funktionaler oder objektorientierter Programmierung mit Java 8 oder Scala.
  • Sie können sowohl im Team, als auch selbständig Themen erarbeiten und dokumentieren.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version